Im Herbst 1973 wurde der Gemeinde Thüringen das Grundstück an der Walgaustraße abgekauft.